Entdecken Sie den Reiz der Willa Lawenda

WIR HABEN DAS GANZE JAHR GEÖFFNET


Kostenloses WLAN inbegriffen

Willkommen in der Willa Lawenda

Als wir die Willa Lawenda eröffneten, wollten wir zwei Dinge miteinander verbinden: unsere Vorliebe, historische Gebäude zu retten, und die Absicht, einen intimen, behaglichen Ort zu schaffen, der nicht durch übermäßige Formalitäten abschrecken sollte.

So retteten wir ein mehr als 100 Jahre zählendes Bauwerk davor, zur Ruine zu verfallen, um dieses nun mit Ihnen teilen zu können. Daher ist es unser Anliegen, dass sich hier alle, Kinder wie Erwachsene, gut fühlen.

Die Willa Lawenda befindet sich im Herzen von Kudowa Zdrój, unweit des Park Narodowy Gór Stołowych (Nationalpark Heuschergebirge). Unsere Straße, die ulica Słoneczna, ist ein stilles Plätzchen, liegt etwas abseits, und dennoch so, dass man es überall hin nicht weit hat. Unsere Villa besitzt einen eigenen, überwachten Parkplatz. Im gesamten Hotel herrscht Rauchverbot.

Willkommen in der Villa Lawenda
Katarzyna und Wojciech

Gastfreundschaft seit 1898

Als wir nach Kudowa Zdrój kamen und das heruntergekommene Haus sahen, schrieb man das Jahr 2004. Das Gebäude, das bereits seit einigen Jahren leer stand, hatte einen sehr schönen Baukörper, mit sehr vielen interessanten Details. Eigentümer war seinerzeit der Fundusz Wczasów Pracowniczych (Mitarbeiterurlaubskasse).

Im Jahr 2005 begann die Generalüberholung. Wir gaben uns alle erdenkliche Mühe, um diesem Haus seine Schönheit wider zu verleihen, die sich unter dicken Schichten von Ölfarbe und Gummilaminat versteckte. Die hölzernen, knarrenden Decken beließen wir und es gelang uns, unter einer hässlichen Klebeschicht wunderschöne gebrochene Treppen hervorzuzaubern. Die Holzelemente der Balkons wurden einer Renovierung unterzogen, genauso wie die original schmiedeeisernen Geländer.Unsere Nachforschungen über die Geschichte dieses Gebäudes führten uns ins 19. Jahrhundert. Wir entdeckten, dass eben dieses Gebäude von Anfang an als Pension diente und damals den Namen Willa Erika trug.

Und so zieht sich der Rote Faden von der Willa Erika über die Kryniczanka aus den Zeiten der Mitarbeiterurlaubskasse bis hin zur Willa Lawenda, welche ihre Pforten für Gäste im Jahr 2008 öffnete.

Erholung in unserem Garten

In unserem großen Garten stehen einige prächtige, sehr alte Bäume. Der wertvollste von diesen ist eine Weymouth-Kiefer, die sich ein schwarzes Eichhörnchen als Zuhause ausgesucht hat. Morgens werden unsere Gäste vom Gesang der Vögel geweckt, welche diesen behaglichen Ort gerne aufsuchen.
Ab Mai erfreuen herrliche Rhododendren das Auge der Gäste. Etwas später folgen Lilien und Hortensien, sowie Lavendel, der in unserem Garten ganz einfach nicht fehlen darf.
An heißen Tagen kann man hier sehr angenehm auf einer Liege faulenzen oder Federball und, wer will, Fußball spielen. Kinder können auf unserem Spielplatz herumtollen und im Sandkasten ihrer Fantasie freien Lauf lassen.

Köstliches Frühstück

Zu unserem leckeren Frühstück in Form eines Büfetts bitten wir in unseren Speisesaal.

Unsere Gäste haben eine breite Auswahl schmackhafter Produkte: Corn-Flakes, Wurst und Käse, Joghurt und Milchspeisen. An Kuchen fehlt es auch nicht. Ferner tragen wir stets Sorge darum, dass auf unserem Tisch stets frisches Obst und Gemüse zu finden sind. Die mannigfaltigen, frischen Brotsorten beziehen wir täglich aus den ansässigen Bäckereien.

Begleitet wird das Frühstück von zahlreichen Teesorten oder frisch gebrühtem Kaffee. Für Kinder haben wir Kakao oder, ganz traditionell, Milch.

Attraktionen für Kinder

Die Willa Lawenda ist ein wahrhaft kinderfreundlicher Ort. Im Jahr 2010 belegten wir in dem Wettbewerb „Familienfreundliches Hotel” in der Kategorie Pensionate den ersten Platz.

Die Willa Lawenda ist ein wahrhaft kinderfreundlicher Ort. Im Jahr 2010 belegten wir in dem Wettbewerb „Familienfreundliches Hotel” in der Kategorie Pensionate den ersten Platz.

Auch an Ausstattung für Säuglinge fehlt es bei uns nicht: Kinderbett, Wickeltisch, Kinderbadewanne und Flaschenwärmer. Doch das ist nicht alles. Wir haben auch farbiges Geschirr, Schlabberlätzchen oder Kindersitze für die etwas älteren Kleinen – all das, damit die Mahlzeiten in einer netten Atmosphäre genossen werden können.

Die „Kleinen” können, zusammen mit den Eltern, auch mit dem Fahrrad fahren oder auf dem Schlitten „rasen”, die bei uns geliehen werden können.

Sport und Erholung

Möchten Sie Fahrrad fahren, Nordic Walking trainieren oder den Geschmack des Schlittenfahrens kennen lernen? Wir haben die passende Ausrüstung für Sie. Einfach an der Rezeption nachfragen.

Wir stehen auch gerne mit Rat und Tat zur Seite, wenn es darum geht, Sportmöglichkeiten in der näheren Umgebung zu finden.

Und nach den körperlichen Anstrengungen laden wir Sie dazu ein, in unserer Sauna zu schwitzen oder sich bei interessanter Lektüre eines Buches, das Sie in unserem Freizeitraum bekommen, beschaulich zu erholen.